Anzeige: 1 - 5 von 17.
 
Dienstag, 19-01-16 12:19

Link funktioniert nicht nach Videos arbeiten

 
Montag, 18-05-15 22:00

Hallo,
ich habe sehr viel Respekt vor Personen die eine so gut gepflegte Seite haben mit der art vielen Informationen und diese den mitmenschen einfach so zur Verfügung stellen. Ich habe an einem Projekt gearbeitet und sehr viel hier raus lesen können und vor allem im Physikalischen bereich bin ich sehr dankbar das es da so viel zum nachschlagen gibt. Ich bin auch dafür dankbar das es Menschen wie dich gibt und wirklich wissen über was sie schreiben und das ein "Hobby" nennen so eine Seite zu haben denn diese kostet auch Geld. Ich hoffe das es noch viele Menschen gibt die hier Ihre informationen rauslesen und bedanke misch schon heute für die indirekte Hilfe an meinem Projekt. Doch eine frage bleibt mir offen. Sind Sie Pilot oder haben sie sich näher damit befasst oder woher wissen sie das alles ?

Liebe Grüße und nochmals Vielen Dank
Malte

 
Sonntag, 01-02-15 21:19

Wir kommen bald wieder. Schone seite!

 
Roger
 
Dienstag, 23-08-11 11:00

Hallo,
erstmal ein Kompliment für die toll gestaltete Seite mit den vielen Informationen. Wirklich zu empfehlen, wenn man etwas zum Thema Hubschrauber lernen will. Was aber noch fehlt, ist die Beschäftigung mit den problematischen Seiten des Hubschraubers, z.B. der großen und aufgrund der physikalischen Besonderheiten leider auch noch besonders unangenehmen (Klopf-Lärm) Lärmentwicklung. Ausführungen hierzu würden die Seite wirklich als Nachschlagewerk zum Thema Hubschrauber komplett machen.
Beste Grüße.

 
Physiker
 
Dienstag, 03-05-11 21:31

Newton hat Recht und Bernoulli hat auch Recht. Beide erklären eine resultierende Kraft für das Flugzeug nach oben.
Die Frage bleibt aber doch, warum strömt die Luft so wie sie strömt, also oben schneller (Bernoulli) und hinten nach unten (Newton). Beim Start macht sie das nämlich nicht und damit gibt es auch keinen Auftrieb.)
Dies erklärt beides die Zirkulationstheorie mit der Enstehung des (nachweisbaren)Anfangswirbels, der letztlich aufgrund der Drehimpulserhaltung einen entsprechenden entgegengesetzt drehenden Wirbel mit erzeugt, der sich um die Tragfläche legt und die Luft dann so strömen lässt, wie es eben tut und ohne diesen Wirbel nicht machen würde.
Und das ganz ohne Mathematik.
Und dann möchte ich mal das Flugzeug sehen, was in Luft fliegt, die sich mit ihm mitbewegt...

 
 

Ins Gästebuch eintragen

Seite Bookmarken

Bookmark this on Delicious Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diese Seite zu Delicious hinzufügen Twitter
Version vom 12.01.2017