Mil Mi-34 (Hermit)

zurück

Technische Daten
Hauptrotordurchmesser: 10,00 m
Länge: 8,71 m
Triebwerk: 1 Vedeneyev M-14V-26 Kolbentriebwerk mit 325 PS
Leergewicht: 789 kg
Startgewicht: 1250 kg
Höchstgeschwindigkeit: 210 km/h
Reisegeschwindigkeit: 180 km/h
Reichweite: 450 km mit Reserve
Hersteller / Land: Mil / Russland
 

Der Mi-34 ist ein leichter Trainings- und Kunstflughubschrauber. Seinen Erstflug absolvierte er 1986. Zudem soll er für Überwachungs- und Transporteinsätze sowie für Personentransporte (3 Passagiere) verwendet werden.
Aufgrund seiner Wendigkeit, er soll sogar in der Lage sein Loopings zu vollführen, soll er den Mi-1 und den Mi-2 ersetzten. Der Mi-34 wird jetzt schon bei der russischen Verkehrspolizei eingesetzt. Es wird auch angestrebt den Mi-34 auf dem westlichen Markt zu verkaufen.

 

Version vom 24.01.2018