Eurocopter (MBB) BO 105 VBH/ PAH (Militärversion)

zurück

Technische Daten
Hauptrotordurchmesser: 9,84 m
Länge: 8,81 m
Triebwerk: 2 Allison 250C-20B Turbinen (je 420 PS)
Leergewicht: ca. 1500 kg
Startgewicht: 2500 kg (PAH-1A1 Version)
Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h
Reisegeschwindigkeit: 180 km/h
Reichweite: 2 Std. Flugzeit / ca. 410km
Hersteller / Land: Eurocopter / Deutschland
 

Hauptabnehmer der BO 105 war das Deutsche Heer, welches die BO 105 zum wichtigsten Kampfhubschrauber der deutschen Streitkräfte machte.
Das Einsatzspektrum des BO 105 M VBH (227 Stück) umfasst Aufklärungs- und Verbindungseinsätze. Der BO-105 PAH-1 (212 Stück) wird zur Panzerabwehr eingesetzt und kann mit insgesamt sechs der neuen HOT-2 Euromissiles bestückt werden, die Visiervorrichtung befindet sich auf dem Dach der Kabine. 1991 wurde der BO 105 PAH-1 A1 entwickelt, der neue Rottorblätter besitzt und am Kühlsystem modifiziert wurde.

 

Version vom 24.01.2018