Robinson R22

zurück

Technische Daten
Hauptrotordurchmesser: 7,67 m
Länge: 6,30 m
Triebwerk: 1 Lycoming O-320 B2C Kolbentriebwerk mit 131 PS
Leergewicht: 388 kg
Startgewicht: 621 kg
Höchstgeschwindigkeit: 190 km/h
Reisegeschwindigkeit: 178 km/h
Reichweite: 332 km ohne Reserve
Hersteller / Land: Robinson / USA
 

Der zweisitzige Robinson R 22 ist in erster Linie für den privaten Gebrauch vorgesehen. Er ist kostengünstig, wendig und extrem leicht. Obwohl der Erstflug schon im September 1975 stattfand dauerte es 10 Jahre bis die ersten Maschinen verkauft wurden.
Anfangs wurde er wegen seiner einfachen Konstruktion verspottet, doch nach den ersten verkauften Maschinen wurde ein regelrechter Kaufboom ausgelöst und innerhalb von 2 Jahren wurden 1000 Maschinen verkauft. Doch damit nicht genug, auch heute ist er der am meist verkaufte Hubschrauber pro Jahr.
Später wurde seine Leistung gesteigert und es entstand der R22 HP, der R 22 Alpha und der R 22 Beta. Letzterer wird auch mit Schwimmern für Wasserlandungen angeboten. Ferner kann nun auch für Sprüheinsätze eingesetzt werden.
Die Polizeiversion ist mit erweiterter Avionik, Suchscheinwerfern und Sirene ausgestattet.

 

Version vom 24.01.2018