PZL W-3 Sokol

zurück

Technische Daten
Hauptrotordurchmesser: 15,70 m
Länge: 14,23 m
Triebwerk: 2 PZL 10W Turbinen (je 900 PS)
Leergewicht: 3850 kg
Startgewicht: 6400 kg
Höchstgeschwindigkeit: 260 km/h
Reisegeschwindigkeit: 222 km/h
Reichweite: 660 km mit Reserve
Hersteller / Land: PZL / Polen
 

Der Sokol ist mit 200 km reichendem Wetterradar und einem Zwei-Achs Autopiloten ausgerüstet. Die Avionik macht ihn voll IFR-tauglich. Der Sokol ist in einer Passagierversion(zwölf Personen), in einer Frachtversion, einer Kranversion und in einer Rettungsversion (vier Tragen) mit Seilwinde erhältlich.
Außerdem besitzt die polnische Marine eine SAR-Version (saearch and rescue), die W-3 Anakonda. Eine größere und leistungsfähigere Version ist in Planung. Obwohl der Preis der W-3 Sokol deutlich unter dem westlicher Modelle liegt, konnten bisher nicht viele Modelle exportiert werden.

 

Version vom 24.01.2018