Kamov Ka-32 (Helix-C)

zurück

Technische Daten
Hauptrotordurchmesser: 15,90 m
Länge: 11,30 m
Triebwerk: 2 Isotov TV-3- 117V-Turbinen (je 2225 PS)
Leergewicht: 6250 kg
Startgewicht: 12600kg
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
Reisegeschwindigkeit: 230 km/h
Reichweite: 800 km ohne Reserve
Hersteller / Land: Kamow / Russland
 

Der Kamow Ka-32 ist das zivile Gegenstück zum Ka-27. Der Ka-32 wird in drei folgenden Versionen geliefert:
Der Ka-32S (Schiffsgestützt), dank seiner Avionik kann der Ka-32S auch in arktischen Klimaregionen operieren, so sind z.B seine Rotorblätter und die Fenster beheizt. Er wird zur Be- und Entladung von Schiffen, zu SAR Einsätzen und der Versorgung von Ölplattformen eingesetzt.
Der Ka-32T (Transport) beinhaltet weniger Avionik und ist für den Lastenverkehr von bis zu 5000 kg ausgelegt.
Der Ka-32K (Kran) is mit einer Kabine an der Rumpfunterseite ausgestattet, in der der Pilot den Hubschrauber mit Sicht auf die Außenlast steuern kann. Ferner ist der Ka-32K mit einer Heckkamera ausgerüstet, die es dem Piloten das Überawchen der Außenlast auf dem Monitor durchzuführen.

 

Version vom 24.01.2018