Kaman H-43 Huskie

zurück

Technische Daten
Hauptrotordurchmesser: 14,33 m
Länge: 7,67 m
Triebwerk: 1 Lycoming T53-L-1B Turbine (je 860 WPS)
Leergewicht: 2027 kg
Startgewicht: 3990 kg
Höchstgeschwindigkeit: 193 km/h
Reisegeschwindigkeit: 177 km/h
Reichweite: 395 km mit Reserve
Hersteller / Land: Kaman / USA
 

Der H-43 Huskie ist der erste Hubschrauber von Kaman mit ineinander kämmenden Rotoren und wurde unter der Bezeichnung HOK-1 bzw. HUK-1 von der US Navy und dem US Marine Corps in den fünfziger Jahren als Verbindungshubschrauber in den Dienst gestellt. Die Airforce verwendete den H-43 A, alle Versionen verwendeten damals noch einen Sternmotor, bis in den sechziger Jahren der H-43 B mit einer Turbine erschien, wodurch seine Leistungen erheblich verbessert wurden. Aufgrund seiner ineinander kämmenden Rotorblätter eignet sich der H-43 Huskie besonders gut zur Feuerbekämpfung, da die Luft nach unten gedrückt wird.

 

Version vom 24.01.2018