Eurocopter BK 117

zurück

Technische Daten
Hauptrotordurchmesser: 11 m
Länge: 9,90 m
Triebwerk: 2 Lyoming LTS 101-750 B1 Turbinen (je 560 PS)
Leergewicht: 1723 kg
Startgewicht: 3350 kg
Höchstgeschwindigkeit: 259 km/h
Reisegeschwindigkeit: 245 km/h
Reichweite: 541 km ohne Reserve
Hersteller / Land: Eurocopter / Europa
 

Der Eurocopter BK 117 ist ein gemeinsames Projekt von Eurocopter und Kawasaki. Der erste Prototyp P2 absolvierte seinen Erstflug am 13.6 1979, am 10.8 folgte der Erstflug des P3. Heute wird er von zahlreichen Rettungsdiensten eingesetzt.
Der BK 117 liegt in folgenden Versionen vor:
BK 117 B2 mit zwei Lyominc- und BK 117 C1 mit zwei Turbomeca Arriel 1 E Turbinen unterscheiden sich von der BK 117 A und B Serie lediglich durch eine um 150 kg erhöhte Abflugmasse. Der BK 117 C1 verfügt zusätzlich über einen verbesserten Heckrotor, eine neue Triebwerkssteuerung und bessere Höhenleistungen. Die VIP-Maschinen sin mit Ledersessel, Telefon, einer Bar und ausklappbarer Treppe ausgestattet.

 

Version vom 24.01.2018